Phonopassion - Antiquariat und Archiv historischer Tonträger, Schellackplatten, Grammophone, 78 rpm records

Willkommen bei Phonopassion

Icon für Tonbeispiele
Tonbeispiele

! Tonbeispiele !

Sie finden bei uns Tonbeispiele für viele Platten, die mit einem kleinen Grammophon gekennzeichnet sind. Klicken Sie einfach auf die Icons, um die Tonbeispiele anzuhören.
 
 
Tel. +49 (0) 761 290 97 78
Fax +49 (0) 761 28 88 15
 

Wer und was ist Phonopassion ?

Als langjährige Sammler von Grammophonplatten und deren Abspielgeräten haben Andreas Schmauder und seine Frau Maria Kurz für passionierte Sammler/Sammlerinnen im Phonobereich das Schellackplattenantiquariat PHONOPASSION eingerichtet. Das vor den Toren von Freiburg im Breisgau beheimatete Schellackplattenantiquariat PHONOPASSION ist eines der bedeutendsten Häuser seiner Art in Europa. PHONOPASSION ist ein Versandantiquariat, aber auch interessierte Besucher sind herzlich willkommen und finden auf über 150qm Ausstellungsfläche eine Auswahl von über 200.000 historischen Schallplatten aus der Zeit des Grammophons (1890 – 1960), sowie eine kleinere Auswahl historischer Abspielgeräte (Grammophone, Phonographen, Radios).
 
Plattenarchiv
Plattenarchiv

Was bieten wir an ?

Wir haben Aufnahmen aller Musiksparten sowie Sprachaufnahmen im Angebot:

  • Kleinkunst/ Kabarett/ Schlager deutsch und international
  • Vokalensembles (z.B.die Comedian Harmonists und deren Vorbilder und Nachahmer)
  • Tanzmusik deutsch und international, beginnend mit Ragtimeaufnahmen vom Ende des 19.Jahrhunderts
  • US-Jazz auf Originallabel, als deutsche und internationale Pressung
  • Europäischer Jazz von den 20er Jahren bis in die 50er, nach Ländern sortiert
  • Rock ´n Roll/ Rhythm ´n Blues
  • Country Western
  • 50s Pop/ Schlager deutsch und international
  • Volksmusik: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Ethnomusik: Aufnahmen von ethnologischem/ volkskundlichem Interesse von allen Kontinenten
  • Seltene Plattenmarken/ Schöne Plattenlabel
  • Marschmusik/ Propaganda/ Zeitgeschichte
  • Instrumentalisten (U-Musik), sortiert nach Instrumenten
  • Ansprachen (politisch/von zeitgeschichtlichem Interesse)/ Rezitation/ Schauspiel
  • Kinder-/ Märchen-/ Walt Disneyplatten
  • Werbeplatten/ Ereignisplatten (Hochzeit, Geburtstag, Namenstag...)
  • Bildplatten
  • Kuriosa aller Art (Geräuschplatten, Live-Aufnahmen, Spezialformate...)

zudem bieten wir eine große Auswahl an Platten aus dem klassischen Fach an:

  • Oper/ Operette/ Lied
  • Instrumentalisten: Klavier, Violine, Cello und weitere Instrumente
  • Kleine Instrumentalensembles
  • Orchestermusik/ Berühmte Dirigenten

Außer einigen Grammophonen und Phonographen finden Interessierte bei PHONOPASSION zudem Grammophonnadeln, alte Nadeldosen, zeitgenössisches Werbematerial, Künstlerplakate aus den 20er bis 50er Jahren, Plattenkataloge ebenso Literatur zu den Sammelgebieten, von alten Plattenkatalogen bis zu moderne Sammlerfachliteratur. Grammophone verkaufen wir nur direkt im Laden, ein Versand erfolgt nicht.

Bei PHONOPASSION ist auch das von uns verfaßte und produzierte Buch "Irgendwo auf der Welt" zur Schallplattengeschichte der COMEDIAN HARMONISTS und ihrer Nachfolgegruppen mit der ersten und bislang einzigen Komplett - Diskographie dieser Gesangsensembles erhältlich.
 

Wie kann man bei uns einkaufen ?

Wir offerieren neben den 200.000 zum Festpreis erhältlichen Platten in unseren Verkaufsräumen auch jeweils eine Auswahl von 2000 bis 3000 Platten in 2 jährlich erscheinenden Gebotslisten zum Kauf gegen Höchstgebot.Verkauf an den Meistbietenden zu einem Stichtag ist das im Bereich des Schellackplattensammelns traditionelle Verkaufsverfahren, welches bereits in den 40er Jahren im angelsächsischen Bereich eingeführt wurde und heute weltweit praktiziert wird.
Zu Jahresbeginn präsentieren wir eine Liste mit klassischen Platten, im Spätsommer wird eine Liste mit Platten aller anderen Sammelgebiete versandt. Beide Listen sind zumindest während ihrer Laufzeit, also für wenigstens 6 Wochen auch auf unserer homepage unter zu sehen.
Zudem bieten wir auf unserer homepage eine kleinere Zahl von Platten auf einer Liste zum Festpreis an. Diese Liste wird 4-5mal jährlich aktualisiert und erweitert. Sie stellt ein unverbindliches Angebot dar. Bei Kaufinteresse bitten wir um eine Bestellanfrage per E-mail oder über unser Kontaktformular.

Interessenten am Plattenerwerb per Versand werden gebeten, KONTAKT mit uns aufzunehmen und ihre Wünsche im dafür vorgesehenen Formblatt anzugeben. Wir werden dann, wenn in unserem Angebot vorhanden, die angefragten Platten offerieren und Ihre Adresse, wenn gewünscht in unseren Verteiler für den Versand unserer Gebotsliste aufnehmen.
 

Was bieten wir außerdem ?

In einem Teil des Ladengeschäfts ist eine Ausstellung historischer Abspielgeräte zu besichtigen, in der neben Grammophonen, Phonographen und frühen elektrischen Plattenspielern auch zeitgenössische Werbematerialien, Nadeldosen und weitere Sammelstücke aus dem historischen Phonobereich ausgestellt sind. Die Objekte dieser Dauerausstellung sind unverkäuflich.
Dem Antiquariat ist ein Archiv des frühen Jazz in Europa angeschlossen. In diesem schon jetzt über 5000 Platten umfassenden EUROJAZZARCHIV wird versucht, alle für die Geschichte des europäischen Jazz vor 1935 wichtigen Plattenaufnahmen zu archivieren. In einer Auswahl wird zudem die weitere Entwicklung des Jazz in Europa bis zum Ende der Schellackplatte dokumentiert.
Nadeldosen
Eine kleine Auswahl unserer Nadeldosen
 

Wie findet man uns ?

Das Antiquariat befindet sich im Gebäude des ehemaligen Hotels "Friedrichshof" in Horben-Bohrer bei Freiburg, nur wenige Meter unterhalb der Talstation der Schauinslandbahn (längste Seilbahn Deutschlands). Von der Autobahn (Ausfahrt Freiburg Mitte) kommend erreicht man nach mehreren Kilometer Fahrt auf dem Autobahnzubringer B 31 eine Ampel, die man passiert, sich gleich dahinter rechts einordnet, um an der 2. Ampel nach rechts abzubiegen, dem Schild "Todtnau" mit dem Seilbahn Logo der Schauinslandbahn zu folgen. Man folgt der Straße, verläßt das Freiburger Innenstadtgebiet nach ca.1 km, durchfährt den Vorort Freiburg-Günterstal (Tordurchfahrt/ Straßenbahnendhaltestelle) und erreicht nach Durchfahren eines Waldstücks den kleinen Horbener Teilort "Bohrer" , wo man direkt vor dem Friedrichshof steht. Es ist das gelbliche, große, alte Haus in der vor einem liegenden Straßengabelung. Hier geht von der Hauptstraße halbrechts die Straße nach Horben bzw. zur Seilbahn ab.
Es wird empfohlen, auf der linken Hausseite, also auf den Plätzen an der Hauptstraße zu parkieren.
Bei Anfahrt über den Schwarzwald also von der B 31 in entgegengesetzter Richtung zweigt man vor Verlassen von Freiburg am nach Todtnau/ Schauinslandbahn weisenden Schild nach links ab und fährt entsprechend der obenstehenden Erklärung durch Freiburg-Günterstal zum "Bohrer".
Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenfalls einfach und führt direkt vor die Haustüre: vom Hauptbahnhof Freiburg mit der Straßenbahn bis zum Bertholdsbrunnen (jede Linie, Abfahrt auf der Brücke, die den Bahnhof überspannt), dort umsteigen in die Linie 2 nach Günterstal, von der Straßenbahnendhaltestelle fährt im 30 Minuten Takt ein Bus zur Schauinslandbahn bzw.nach Horben. Von dieser Haltestelle geht nur diese eine Busverbindung ab, man kann die Richtung also nicht verfehlen. Ein erneuter Fahrscheinerwerb ist nicht erforderlich, es handelt sich noch immer um die Freiburger Verkehrs AG. Man steigt an der Haltestelle "Friedrichshof" aus und befindet sich direkt gegenüber von Phonopassion.
Das Antiquariat hat keine festen Öffnungszeiten, weshalb wir Besuchern unseres Ladens dringend Voranmeldung empfehlen.

Für Anregungen von freundlich, konstruktiv bis kritisch sind wir offen und dankbar.
 
 
 
Zum Seitenanfang / To top of page
Copyright © 2014 by Phonopassion • Website by mikroH Websolutions www.mikroh.de   powered by fast'n'easy CMS
Copyright © 2014 by Phonopassion
X
Titel
Bitte aktuelle Flash Version installieren